Prager Wahrzeichen wurde verkauft

Tschechischer Immo-Investor Vaclav Skala zahlt 13,35 Millionen Euro für den Gehry-Bau, der bisher hauptsächlich als Büro genutzt wird. Verkäufer CBRE bleibt Mieter

Weiterlesen »