Was bedeutet Virtuelles Büro?

Ein virtuelles Büro ist eine Kombination von externer Live-Kommunikation und bietet Dienstleistungen an, die es Benutzern ermöglicht Ihre herkömmlichen Bürokosten zu senken und gleichzeitig professionell zu arbeiten. Häufig wird der Begriff mit "Büro Geschäftszentren" oder "Exekutive Suiten" verwechselt, bei denen ein herkömmlicher Mietvertrag erforderlich ist, während ein echtes virtuelles Büro solche Kosten nicht erfordert.

Was bedeutet Gewartetes / Tafelfertiges Büro?

Gewartetes Büro ist eine Dienstleistung die Standort und Ausstattung anbietet, voll ausgestattete Büros und Konferenzräume, die sofort stündlich zu mieten ist. Die meisten Büros befinden sich an attraktiven Standorten, die das Ansehen der Dienstleistung erhöhen. In Fertigbüros ist alles für den Beginn der Geschäftstätigkeit eingerichtet. Zugang zu Sozial- oder Konferenzräumen und anderen Einrichtungen, wie Videokonferenzräume und Telefonkonferenzräume, sowie Empfang, Postbearbeitung, offizielles Kurier-Banking, Vermietung von Telefon-und Faxnummern und E-Mail sind gewährleistet.

Was bedeutet Büro zur Untermiete und was sind seine Vorteile?

Mieter schätzen ihren eigenen Platzbedarf oft schlecht ein, der sich durch die aktuelle wirtschaftliche Situation und die Situation oder Strategie der Muttergesellschaft signifikant verändern kann. Wenn größere Büroräume verfügbar werden kann Untermiete eine gute Option sein. Gleichzeitig ist es gut zu wissen, dass die Konditionen der Untermiete vom Eigentümer festgelegt werden. In Westeuropa ist Untervermietung beliebter als in den mittel-und osteuropäischen Ländern. Der Vorteil für den Untermieter besteht nicht nur im günstigeren Preisen, sondern auch darin, dass er sich nicht in einem unsicheren Marktumfeld für mindestens 5 Jahre verpflichten muss , sondern nur bis zum Ende der verbliebenen Mietdauer. Dies ist eine sehr gute Option für kleiner Unternehmen, welche sich nicht für einen längeren Zeitraum verpflichten können und wollen. Wichtig zu wissen ist, dass im Gegensatz zu den allgemeinen Büromarktangeboten, diese Untermietungs-Möglichkeiten nicht öffentlich ausgeschrieben sind, sondern nur über Immobilienmakler und Berater verfügbar sind. Die Berater mit umfangreichen Marktkenntnissen helfen die Balance zwischen dem Untervermieter und Untermieter zu finden und schaffen günstige Vertragsbedingungen für beide Parteien.